Logo Restaurant Ochsen Trüllikon - Ingrid und Eddie Spronk

Restaurant Ochsen Trüllikon

Geschichte seit 1555

Das Restaurant Ochsen in der malerischen weinländer Gemeinde Trüllikon befindet sich mitten im Dorfkern und blickt auf eine reiche Geschichte zurück: Aus dem Jahr 1555 stammen die ersten Quellen aus dem Staatsarchiv, in denen das Gebäude erwähnt wird, einst sollen die Vögte der Umgebung im oberen Stock Gericht abgehalten haben. 32 Jahre lang wirtete das Ehepaar Baumberger im Ochsen Trüllikon, im Frühling 2021 übernahmen Ingrid und Eddie Spronk das Zepter.

Seit dem 1. März 2021 verwöhnt Sie das Gastgeber-Ehepaar Ingrid und Küchenchef Eddie Spronk mit frisch zubereiteten Klassikern, saisonalen Gerichten und überraschenden kulinarischen Kreationen.

 

Ihre Gastgeber

Eddie Spronk ist unser Küchenchef. Er führt zusammen mit seiner Frau Ingrid das Restaurant Ochsen Trüllikon.

Eddie Spronk, geboren am 25. Juni 1969 in Holland, absolvierte eine Kochlehre in verschiedenen Hotels, und arbeitete anschliessend im Luxus-Hotel "Des Indes" in Den Haag. 1989 wechselte er seinen Wohn- und Arbeitsort in die Schweiz.

Eddies eindrückliche Liste seiner Arbeitsorte als Küchenchef liest sich wie das Who-is-who der exklusivsten Restaurants der Schweiz: Darunter waren das Zunfthaus "Zur Schmiden" in Zürich, der "Goldenberg" in Winterthur, das "Rosa Tschudi" in Gockhausen, das "Gian Grossi" in Zürich sowie das "Casinotheater Winterthur". Des weiteren hat Eddie Spronk über sieben Jahre lang im Gasthof "Adler" in Rorbas gewirtet, sowie weitere 10 Jahre, bis Frühling 2021, im "Restaraurant Frieden & Fisch" in Winterthur-Ohringen.